Wahrnehmen | Handeln und Entscheiden

Unsere Wahrnehmung erschließt uns die Welt und ist die Grundlage unseres Handeln und Entscheidens. Wie kann unsere gegenstandsorientierte Wahrnehmung für Entwicklungen, soziale Prozesse und Menschen als komplexe Phänomene geschult werden? Durch Kunstbetrachtung und systematische Übungen erschließen wir uns schlafende Potenziale unserer Wahrnehmungs-fähigkeiten. Wir erweitern damit unseren Handlungsspielraum, ermöglichen wesentlichere Begegnungen und schulen einen Orientierungssinn in sozialen Prozessen.

Leitung: Jannis M. Keuerleber
Anmeldung & Information: Tel.: 0711 12151011, für vorherige Anmeldung und Information

Termine:
13./14.Sept., 19.30 – 21.30 Uhr / 9:00 -13:00 Uhr 
12./13. Okt., 19.30 – 21.30 Uhr / 9:00 -13:00 Uhr 
2./3. Nov. 2018 19.30 – 21.30 Uhr / 9:00 -13:00 Uhr 
Ort: im Kulturhaus Oskar

Teilnahmegebühr 180,00 / 90,00 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.