Donnerstag, 20.7., 18.30 – 21.30 Uhr

KUNSTtreffen: Sommerlicht | Brice Marden & Vesna Hetzel


 „Colour is a way of arriving at light.“
(Brice Marden)

Die Sammlung Froehlich bietet einen besonderen Ort für Kunstbetrachtung, in dem so verschiedene künstlerische Positionen wie Brice Marden, Zhang Wang, Anselm Kiefer, Bruce Nauman und Donald Judd u.a. einen Erfahrungsraum aufspannen. Für die KUNSTtreffen wird sie auch immer wieder anfälliger Gastgeber für besondere Werke gegenwärtiger Kunstschaffender. In diesem Juli treffen wir hier auf die wachswarmen und lebenslichten Arbeiten von Vesna Hetzel, die in den Dialog mit dem Amerikaner Brice Garden treten.

In diesem KUNSTtreffen folgen wir ganz sommerlich dem Ursprung unseres Sehens: dem Licht. Es macht alles sichtbar und ist selbst nicht leicht zu fassen. Wie gelangen wir zur Quelle unseres Sehens?

In den Kunsttreffen mit Jannis M. Keuerleber geht es um die Begegnung mit Kunst aus der Wahrnehmung heraus. Die Teilnehmer nähern sich einem Werk im Gespräch. Kunst als Erfahrung und eine Einführung in die eigenständige Kunstbetrachtung sind immer auch eine Begegnung mit den Fähigkeiten und Möglichkeiten unserer eigenen Aufmerksamkeitsgabe. 

 

gratis inkl. Erfrischung und Köstlichkeiten


Sammlung Froehlich, Kohlhammerstr. 20
Anmeldung info@sammlung-froehlich.de

 

KUNSTtreffen: SOMMERLICHt