csm_Jenaro_Eduardo_3601f29c30Eduardo Jenaro hat über viele Jahre die BauLeib Kunst entwickelt und zu einem künstlerisch ausdrucksstarken, forschend erkenntnisreichen und für die persönliche und gesundheitliche Entwicklung wirksamen Medium werden lassen. Im Rahmen von VIA ARTIS bringt er Fähigkeiten und Methoden zur Wahrnehmungsschulung in zahlreichen Lebensbereichen aus jahrelanger Schulung mit. Im Sommer wird er offene Seminare für BauLeib Kunst anbieten:

FÜR DIE DIE PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG

BAULEIB-BEWEGUNGSKUNST IM SOMMER 2015

IN KIRCHHEIM/TECK

BEWEGUNGSSEMINARE MIT EDUARDO JENARO

Sommerpreis: 125€ /Paare: 200€ / Gruppenermäßigung möglich


Sonntag, 02.08. (9:00 Uhr) – Dienstag, 04.08. (13:00 Uhr)

„EIN AUFRECHTER MENSCH WERDEN“

Ziellauf, Weitsprung, Speerwurf, und Diskuswurf als Wege zur Erfahrung der eigenen körperlichen und geistigen Senkrechte / Reinigung und Strukturierung der Seele in der persönlichen Entwicklung

Abendseminare: Einführung in ein wahrnehmendes Verständnis des eigenen ätherischen Leibes


Mittwoch 05.08. (9:00 Uhr) – Freitag, 07.08. (13:00 Uhr)

„EIN DYNAMISCHER MENSCH WERDEN“

Kohlenstoff, Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff als Wege zur Erfahrung der Tiefendimension der Welt und des eigenen Seins / Umgang mit Druck, Loslassen und Führung in der eigenen persönlichen Entwicklung

Abendseminare: Einführung in ein wahrnehmendes Verständnis des eigenen ätherischen Leibes


Sonntag, 09.08. (9:00 Uhr) – Dienstag, 11.08. (13:00 Uhr)

„EIN DRAMATISCHER MENSCH WERDEN“ 

Die Begegnung mit der dunklen Welt der Todsünden als Weg zur Erfahrung der eigenen Stärke / Aufbau der Beziehung zum Engel in der persönlichen Entwicklung / Das eigene Ich zwischen Todsünde und Engel

Abendseminare: Einführung in ein wahrnehmendes Verständnis des eigenen ätherischen Leibes


Mittwoch, 12.08. (9:00 Uhr) – Freitag, 14.08. (13:00 Uhr)

„EIN NATURMENSCH WERDEN“

Das Wachstum der Pflanze vom Samen bis zur Frucht als Weg  das große künstlerische Gesetz der Natur zu erfahren /  Schulung der Beweglichkeit und der Verwandlung (Metamorphose) in der persönlichen Entwicklung

Abendseminare: Einführung in ein wahrnehmendes Verständnis des eigenen ätherischen Leibes


NUR FÜR EURYTHMISTINNEN/HEILEURYTHMISTINNEN

Dienstag, 28.07. (9:00 Uhr) – Freitag, 31.07. (13:00 Uhr) oder

Sonntag, 30.08. (9:00 Uhr) – Mittwoch, 02.09. (13:00 Uhr) Gebühr:180€

DER GYMNAST UND DER TÄNZER IN DIR

Die gymnastischen Disziplinen Ziellauf, Weitsprung, Speerwurf, und Diskuswurf als Erfahrungsfelder des eigenen ätherischen Leibes, als Grundlagen der Bewegungsschulung und als Förderer der Gesundheit / Der ätherische Ozean im Menschen als Quelle des Tanzes, der künstlerischen Inspiration und der Heilung /k Weibliche und männliche Bewegungsdynamiken / BauLeib als Hilfe, die Grundlagen der Eurythmie zu vertiefen

Abendseminar: Einführung in ein zeitgenössisches Verständnis des eigenen ätherischen Leibes


 Ort jeweils: Seminar am Michaelshof, Fabrikstraße 9, 73230 Kirchheim/Teck

Übernachtungsangebot im Seminarhaus: 8€ pro Nacht

Infos und Anmeldung: eduardo@jenaro.de oder www.bauleib-kunst.de


Eduardo Jenaro

* 1962 

Seine Kindheit verbrachte er in England, Kanada, USA und in Spanien. Schulabschluß an der Michael Hall Waldorfschool in England; Eurythmie-Ausbildung bei Marguerite Lundgren in London, bei Else Klink in Stuttgart und bei Werner Barfod in Den Haag. Ab 1985 war er Eurythmielehrer an der Freien Waldorfschule am Kräherwald in Stuttgart (Schwerpunkt Oberstufe). Eduardo Jenaro studierte mit ihnen Jugendeurythmieprojekte ein mit Auftritten im In- und Ausland. Seit 2011 ist er Leiter der 2011 gegründeten „BauLeib-Truppe“, Leiter des gegenwärtigen BauLeib-Forschungsprojektes über die Elemente des Periodensystems, erster Vorsitzender des Vereins BauLeib-Kunst e.V. und freier Mitarbeiter des Seminars am Michaelshof / Kirchheim unter Teck als Dozent für BauLeib-Kunst.

BAULEIB-BEWEGUNGSKUNST IM SOMMER 2015